27.02.2021: Sportbetrieb bleibt weiterhin geschlossen

Auch im neuen Jahr hält uns das Coronavirus auf Trab. Mit den mutierten Coronaviren hat sich die Situation erneut stark verändert. Der Bundesrat hat am 13. Januar entschieden, die bisher geltenden Massnahmen betreffend Sport und Covid-19 bis mindestens 28. Februar zu verlängern. Am 24. Februar kündigte der Bundesrat erste Lockerungen ab 1. März an und stellte bei einer positiven Entwicklung der epidemiologischen Lage ab 22. März weitere Lockerungen in Aussicht. Diese könnten auch den Sportbetrieb für Erwachsene betreffen.

Nach Abwägung aller Aspekte haben wir uns entschieden, den Sportbetrieb vorerst noch nicht zu öffnen und abzuwarten, wie sich die epidemologische Situation entwickelt.

 

-> Webseite des BAG

-> Coronavirus: Lockerungen ab 1. März 2021 (24. Februar 2021)

-> Elternbrief der Schule Meilen (22. Januar 2021)


Schutzkonzepte Coronavirus

Nach wie vor hat das Coronavirus einen grossen Einfluss auf unseren Sportbetrieb. Wir bitten alle Vereinsmitglieder, die Weisungen und Massnahmen konsequent umzusetzen und damit zur Bekämpfung des Coronavirus beizutragen!

Weiterhin gelten die Grundsätze:

  • Symptomfrei ins Training, wer sich krank fühlt, bleibt zuhause!
  • Die Kurse enden 10 Minuten früher bei einer nachfolgenden Belegung durch eine andere Nutzergruppe.
  • Distanz halten (1,5 m Abstand) und Gruppengrösse (max. 4 Personen zzgl. 1 Trainingsleiter/in) einhalten.
  • Die Abstands- und Hygieneregeln des BAG sind einzuhalten.
  • Schutzmaskenpflicht
  • Die Leiterinnen und Leiter führen Präsenzlisten (zwecks Contact Tracing) und bewahren diese 14 Tage lang auf.

Vorgaben der Schule Meilen

Für unsere Angebote dürfen wir überwiegend die Anlagen der Gemeinde und Schule Meilen nutzen. Daher sind auch die Vorgaben des Schutzkonzeptes der Schule Meilen für alle Kursteilnehmer sowie bei Kindern und Jugendlichen für deren Eltern/Angehörige bindend. Insbesondere (A5, A6) ist zu beachten:

  • Seit 19. Januar 2021: Auf dem Schulgelände sind nur Personen zugelassen, welche in den Schulbetrieb involviert sind. Bitte verabschieden Sie Ihr Kind, vor dem Schulareal und betreten Sie das Schulhaus nur im Notfall.
  • Für alle Erwachsenen gilt auf dem ganzen Schulareal (Schulgebäude, Sporthallen, Betreuungsräume, Pausenplätze) eine generelle Maskenpflicht.

Die Schutzkonzepte sind weiterhin für alle Teilnehmenden unseres Sportangebotes verbindlich und zwingend einzuhalten. Damit schützen wir uns und andere!

 


Kontakt Vorstand

Frau Corina Suhner, Leiterin Sportbetrieb

Frau Manuela Labahn, Events / Prävention